careva well aging

für immer vital & jung

gesund und fit ins Alter

 

...................................................................................................................................................................................................................................

 

Anti-Aging

Der Begriff Anti-Aging, auch Altershemmung, ist eine Bezeichnung für Maßnahmen, die zum Ziel haben, die biologische Alterung der Menschen hinauszuzögern, die Lebensqualität im Alter möglichst lange auf hohem Niveau zu erhalten und auch das Leben insgesamt zu verlängern. Verwendet wird dieser Begriff in der Medizin, von Ernährungswissenschaftlern, der Nahrungs-ergänzungsmittelindustrie, von Kosmetik-Herstellern und auch teilweise im Zusammenhang mit Schönheitsoperationen.

Anti-Aging ist ein beliebter Marketingbegriff geworden.

careva well aging bedeutet "mit dem Leben in balance zu sein"

 

...................................................................................................................................................................................................................................

 

careva well aging gibt den Menschen Energie und Lebensfreude bis ins hohe Alter

Altersforschung

Wenn wir nicht so altern würden, wie wir es zurzeit tun, würden wir nach Meinung von D. Pearson/S. Shaw durchschnittlich etwa 800 Jahre leben.

Auch andere Wissenschaftler wie zum Beispiel RM Ness/GC Williams sind der Meinung, dass wir durchschnittlich etwa 690 Jahre alt werden müssten. Unsere Lebensspanne wäre nur durch Unfälle, Fremd- oder Selbsttötung und Krankheiten begrenzt. Wunderbare Aussichten zumindest in der Theorie.

Die durchschnittliche Lebenserwartung hat sich zwar in der letzten Zeit in den Ländern der Industrienationen in erster Linie auf Grund der medizinischen Weiterentwicklung deutlich erhöht, das maximal erreichbare Lebensalter scheint dagegen seit sehr langer Zeit konstant bei etwa 120 Jahre bis 130 Jahre zu liegen.

 

Erwiesenermaßen beeinflussen Lebensstil und Umweltbedingungen den Prozess des Alterns; sie können ihn verzögern oder beschleunigen. Negative Auswirkungen haben starker Nikotin- und Alkoholgenuss, zu wenig Schlaf, Nährstoffmangel, falsche Ernährung, Übergewicht, Stress, aber auch Verkehrslärm und Umweltverschmutzung und Einflüsse.

 

 

Biochemische Alterung/Abnutzungstheorien

 

Die biochemische Alterung ist ein Prozess, der im Körper abläuft und bei dem freie Radikale die wesentliche Rolle spielen. Sie entstehen permanent als Abfallprodukte des Stoffwechsels und gelten als potenziell zellschädigend. Nach Ansicht mancher Forscher können sie durch eine zusätzliche Zufuhr von bestimmten Vitaminen, Spurenelementen und Mineralstoffen zum Teil unschädlich gemacht werden, was sich auf den Prozess des Alterns auswirken soll.

Foto careva

 

...................................................................................................................................................................................................................................

 

\\Server\careva\careva Fotos\Fotilia\Fotolia 02032011\Fotolia_13106709_S.jpg

  Hormonelle Alterung

 

Im Laufe des Lebens sinkt die Produktion verschiedener Hormone im Körper kontinuierlich, was als eine wesentliche Ursache des Alterungsprozesses und dem Entstehen von Krankheiten wie Demenz, Arthrose, Osteoporose und Krebs angesehen wird.

 

 

Die Altersforscher gehen nach aktuellem Wissensstand davon aus, dass Menschen im Idealfall etwa 120 Jahre alt werden können. Bekanntlich erreichen sehr wenige tatsächlich dieses Alter. Ein Ziel von careva ist es, in Verbindung mit der Forschung diesen Einflussfaktoren entgegenzuwirken und Bedingungen zu ergründen, die das Erreichen eines sehr hohen Lebensalters fördern. Doch nicht nur alleine das hohe Lebensalter ist für careva wichtig, sondern viel mehr die Qualität, mit der die Menschen altern.

careva well aging dreht die bilologische Uhr zurück

 

Der Wunsch nach ewiger Schönheit und Jugend ist kein Phänomen unserer Neuzeit.
Er ist bereits seit Jahrhunderten existent. Die Wurzeln für diese Entwicklung liegen im Wesentlichen in einem gesellschaftlichen Wandel, bei dem verschiedene Einflussfaktoren zusammenwirken, die das Phänomen Anti-Aging ausgelöst haben und auch in Zukunft weiterhin rechtfertigen werden.

 

...................................................................................................................................................................................................................................