TTK Traditionelle Thailändische Kräuter

FACHINFORMATION nur für Ärzte und Therapeuten

 

...................................................................................................................................................................................................................................

 

CASSIA SIMEA Lamk

Thai KHEELEK

 

Verwendet werden die getrockneten und gemahlenen Blätter des Kheelek Baumes, der nahezu ausschließlich in Thailand und Grenzländern beheimatet ist. Die Siamesen wissen seit tausenden Jahren von der Heilung des Baumes und verwenden Kheelek auch in Speisen, speziell nach anstrengenden Arbeiten am Reisfeld zur Kräftigung und Beruhigung.

 

Wirkung:

Cassia siamea ist ein Tranquilizer (Beruhigungsmittel) und ein Anxiolyticum (angst- und spannungslösend)

Im Gegensatz zu synthetischen Sedativa ist Kheelek nicht nur beruhigend und schlafanstossend, sondern auch kräftigend.

Ferner führt Kheelek nicht wie seine synthetischen Mitbewerber zur Abhängigkeit und kann als Langzeit-Therapie eingesetzt werden.

  Beschreibung: careva life balance
Cassia siamea ist ein Tranquilizer (Beruhigungsmittel) und ein Anxiolyticum (angst- und spannungslösend)
Im Gegensatz zu synthetischen Sedativa ist Kheelek nicht nur beruhigend und schlafanstossend, sondern auch kräftigend.
Ferner führt Kheelek nicht wie seine synthetischen Mitbewerber zur Abhängigkeit und kann als Langzeit-Therapie eingesetzt werden.
Beschreibung: Cassia siamea ist ein Tranquilizer (Beruhigungsmittel) und ein Anxiolyticum (angst- und spannungslösend)
Im Gegensatz zu synthetischen Sedativa ist Kheelek nicht nur beruhigend und schlafanstossend, sondern auch kräftigend.
Ferner führt Kheelek nicht wie seine synthetischen Mitbewerber zur Abhängigkeit und kann als Langzeit-Therapie eingesetzt werden.

 

Indikationen:

Schlafstörungen, jede Genese, Einschlaf- und Durchschlafstörungen, leichte Fälle von Panik- Attacken (siehe Morinda und Serotonin)

Besserung von Angst- und Spannungszuständen.

 

Kontraindikationen:

Keine bisher bekannt. Es sind keine NW gemeldet worden.

 

...................................................................................................................................................................................................................................