TTK Traditionelle Thailändische Kräuter

FACHINFORMATION nur für Ärzte und Therapeuten

 

...................................................................................................................................................................................................................................

 

TINOSPORA crispa

Erkältung, Zucker, Haut, Blutdruck, Abnehmen

 

Beschreibung: careva life balance setzt Tinospora ein bei 

Grippale Infekte, schwere Erkältungen
Diabetes II
Übergewicht
Bluthochdruck
Hautreinigend und Hautverjüngend, gegen Akne und Abszesse
Beschreibung: careva life balance setzt Tinospora ein bei 

Grippale Infekte, schwere Erkältungen
Diabetes II
Übergewicht
Bluthochdruck
Hautreinigend und Hautverjüngend, gegen Akne und Abszesse

Herkunft

 

Familie der Menispermaceae, verwendet werden die Blätter und die Luftwurzeln der in Thailand beheimateten Kletterpflanze. Die Blätter beinhalten  Galactane, Methylpentosane und Mentosne. Die Luftwurzel, Alkaloide wie Borapetol A, Botasbetoside, Berberin, Phenole, N-cis-feruloyltyramine, Picoretin, Phytoterole.

 

 

Eigenschaften

 

Tinospora besitzt antipyretische, also fiebersenkende und entzündungshemmende Eigenschaften, welche gerade im Respirationstrakt sehr stark ausgeprägt sind und so einen Einsatz in Kombination mit Andrographis bei chronischen Erkältungen sinnvoll mit guten Ergebnissen machen. Andrographis sollte ja bei den ersten Symptomen hoch dosiert eingesetzt werden, sollte das nicht erfolgt sein, und die Erkältung hat sich bereits manifestiert, sollte Tinospora niedrig dosiert als Adjuvans – 2bis 3 mal 400 mg – gegeben werden.

 

 

Verschiedene Studien in vivo zeigten, dass Tinospora gegen Bakterien wie Staphylococcus aueus, Beta-Streptococcus gr. A, sowie Klebsiella pneumoniae und Pseudomonas aeruginosa hohe und damit gute Wirkung zeigt.

Tinospora hat hohe Blutzuckersenkende Wirkung als auch blutdrucksenkende Wirkung. Ferner wirkt es schon auf die Haut systematisch angewandt reinigend, macht also einen schöneren Teint und wirkt gegen unreine Haut und Akne. Lässt die Haut jünger wirken.

 

Indikation und Wirkung

·       Grippale Infekte, schwere Erkältungen

·       Diabetes II

·       Übergewicht

·       Bluthochdruck

·       Hautreinigend und Hautverjüngend, gegen Akne und Abszesse

 

Kontraindikationen und Nebenwirkungen

Bisher keine bekannt, da keine toxische Wirkung auch in hohen Dosen.

 

...................................................................................................................................................................................................................................