Auseinandersetzung von careva mit „Anti-Aging“

 

...................................................................................................................................................................................................................................

 

Positiv:

·       Anti-Aging bringt auf den Punkt, worum es geht (gegen das Altern vorgehen)

·       treffender Ausdruck dafür, gegen das Negative vorzugehen, das man normalerweise mit dem Alter verbindet, z. B. abnehmende soziale Kontakte, Verlust der Unabhängigkeit, Leistungsabfall und körperliche Gebrechen. Ausdruck dafür, wovon Menschen von je her träumen und wonach sie streben.

 

Negativ:

·       Ein viel zu mächtiges Wort für die begrenzten Möglichkeiten; das Wort geht viel weiter, als es heutige Mittel erlauben.

·       "Anti" führt auf eine falsche Fährte => Begriff als solcher impliziert Negatives und löst beim Verbraucher, der im Normalfall über keine Expertenkenntnis verfügt, keine positiven Assoziationen entsprechend des ganzheitlichen Konzepts aus.

 

...................................................................................................................................................................................................................................

 

Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: \\Server\careva\careva Fotos\Fotilia

Anti-Aging weckt lt. Experten sowohl positive als auch negative Assoziationen.

 

Positiv:

·       Trend zur gesundheitsbewussten Lebensführung

·       Anti-Aging bezogen auf das eigene Wohlbefinden mit dem Ziel einer verbesserten Lebensqualität bis ins hohe Alter

 

Negativ:

·       weckt den Irrglauben, es gäbe heutzutage eine  perfekte Gegenstrategie, mit der man alle Sünden und Probleme, die das Ergebnis einer ungesunden, den Altersprozess beschleunigenden Lebensweise sind, ungeschehen machen kann

·       nach außen gerichtetes Anti-Aging, bei dem man sich selbst unter Druck setzt, um anderen zu gefallen und einem bestimmten Schönheitsideal zu entsprechen

·       generelle Verunglimpfung des Altersprozesses durch Anti-Aging

Durch das ständige Zeigen von Jugend, Schönheit und Jugendlichkeit in Werbung und Medien wird impliziert, dass man sich nur begehrenswert und akzeptiert fühlen darf, wenn man jung ist (Diskriminierung derer, die diese Normen nicht erfüllen können oder wollen.)

...................................................................................................................................................................................................................................

 

careva Geschichte>>

 

...................................................................................................................................................................................................................................