biologische Grippevorsorge (Influenza)

ohne Nebenwirkungen

Influvers - Illicum Verum

 

.............................................................................................................................................................

 

Herkunft

Der im Nordosten Thailands wachsende echte Sternanis ist ein bis zu 10 m hoher immergrüner Baum mit birkenähnlicher Rinde. Die kugeligen Blüten sind gelblich- oder rötlich- weiß. Die Früchte sind rotbraune, korkig- holzige Sammelbalgfrüchte, die sternförmig angeordnet sind und einen glänzenden braunen Samen enthalten.

 

Eigenschaften und Wirkung

Bereits seit Generationen gilt Illicum Verum als ein sicheres und gut wirksames Naturmittel gegen alle grippalen Infekten unbekannter Virenstämme sowie auch nebenwirkungsfrei zur Vorbeugung nach möglichem Kontakt mit einem Infizierten. Es hemmt die Virulenz. Influvers ist ein Stoff aus der Gruppe der Neuraminidase- Hemmer, der für die Therapie der Virusgrippe Influenza bei Kindern und Erwachsenen mit influenzatypischen Symptomen eingesetzt wird.

 

.............................................................................................................................................................

 

Indikation & Wirkung

Grippale Infekte und damit einhergehende Symptome wie:

 

Ø  Kopf und Gliederschmerzen

Ø  Husten

Ø  Schnupfen

Ø  hohes Fieber

Ø  schleimlösend

Ø  reizmildernd

Beschreibung: copyright careva; traditionelle thailändische Kräuter; careva bioresonanzinstitut

 

Indikation & Wirkung

Grippale Infekte und damit einhergehende Symptome wie:

 

Ø  Kopf & Gliederschmerzen

Ø  Husten

Ø  Schnupfen

Ø  hohes Fieber

Ø  schleimlösend

Ø  reizmildernd

 

Beschreibung: copyright careva; careva vital institut; traditionelle thailändische Kräuter

 

Kontraindikation:

Keine bekannt

 

Nebenwirkungen:

Keine bekannt

 

Dosierung:

1 Kapsel täglich zur Prophylaxe

Im Akutfall bis zu 10 Kapseln täglich, Dosierung sollte dem Empfinden des Kunden angepasst sein

.............................................................................................................................................................

 

zur Herkunft 

In der traditionellen thailändischen Medizin gilt Illicum Verum als „warmes Element“.

Aus dem gemahlenen Pulver der reinen Sternanis (Illicum Verum) wird Influvers hergestellt.

Sternanis stellt die industrielle Quelle zur Gewinnung der Shikimisäure dar, aus der das halbsynthetische Influenzamittel Tamiflu hergestellt wird:

2005 wurde das Gewürz deswegen weltweit rar. Später wurden sowohl synthetische wie biotechnologische Herstellungsverfahren entwickelt. 2009 führte das Schweinegrippevirus wiederum zu einer weltweiten Preiserhöhung des Gewürzes (Heilpflanze)

 

.............................................................................................................................................................